Beginnen wollen wir die Rundreise zu unseren vier Standorten in Haibach. Der Name der Gemeinde stammt vom Rittergeschlecht der Haybecken, die als Beamte im Dienst der Grafen von Bogen im 12. Jahrhundert „zu Haybach“ ihre Stammburg erbauten. In Haibach begründete Alois Rainer Senior im Jahr 1947 unsere erste Metzgerei und eine Gaststätte, in der man auch heute noch gerne zum Feiern zusammen kommt. Unser Weg führt uns in Richtung Donau zur Marktgemeinde Mitterfels. Auch hier haben die schon erwähnten Grafen von Bogen ihre Spuren hinterlassen. Die Reste ihrer mittelalterlichen Burganlage sind durch einen 20 Meter tiefen Burggraben vom restlichen Ort getrennt. Im ehemaligen Schloßgebäude ist heute das Rathaus des staatlich anerkannten Luftkurortes untergebracht. Unsere Filiale liegt zentral in der Mitte der Marktgemeinde und ist gut über die Staatsstraße erreichbar. Von Mitterfels geht es weiter nach St. Englmar. Die Straße windet sich anfangs durch Feld und Flur. Nach und nach wird die Landschaft bewaldeter und die Straße steigt merklich auf über 800 Meter Höhe an. Der Überlieferung nach soll der Einsiedler Engelmarus Namensgeber des beliebten Fremdenverkehrsorts gewesen sein. In die Region um St. Englmar kommen Gäste aus ganz Europa zum Skifahren und Wandern. Die letzte Station unserer Reise ist Kasparzell. Dort stellen wir unter besten Bedingungen unsere Qualitätsprodukte nach EU-Standard her. Gleichzeitig ist Kasparzell Verkaufsstätte und die Zentrale unseres Online-Shops.

UNSER ZUHAUSE

Impressum

www.facebook.com